Direkter Draht zum neuen Job

Spandau. Die Beschäftigungs-Initiative Altstadt bietet Arbeit Suchenden am 24. November um 17 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Arbeitgebertage" Gelegenheit, sich über berufliche Perspektiven bei der Berliner Polizei zu informieren. Treffpunkt ist die Geschäftsstelle des Vereins "Sozial-kulturelle Netzwerke casa" an der Moritzstraße 2. Die Einstellungsberater der Polizei sind vor Ort und informieren über konkrete Beschäftigungsmöglichkeiten im Polizeidienst. Diese reichen von einer Tätigkeit im Bereich des Zentralen Objektschutzes über eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung im mittleren Dienst der Schutzpolizei bis zu einem anspruchsvollen und umfassenden Studium im gehobenen Polizeivollzugsdienst der Schutz- bzw. der Kriminalpolizei. Im kleinen Kreis besteht die Möglichkeit, sich detailliert zu diesen Karrieremöglichkeiten auszutauschen und Bewerbungsprozesse anzustoßen. Weitere Informationen und Anmeldung unter 382 52 81 oder B.I.A@casa-ev.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.