Diskussionen zum Flughafen

Spandau. Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung der Bürgerinitiative "Tegel endlich schließen" beginnt am 23. November um 13 Uhr im Bürgersaal des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6. Auf dem Podium sitzen der Vorsitzende des BER-Untersuchungsausschusses Martin Delius (Piraten), Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) sowie Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion B’90/Grüne im Abgeordnetenhaus. Informationen über die Bürgerinitiative gibt es im Internet auf tegelschliessen.de.

Für den Erhalt des Flughafens setzt sich dagegen der Verein „Tegel bleibt offen“ ein. Der informiert auf www.tegel-bleibt-offen.de über seine Ziele. Die nächste Versammlung ist am 21. November um 19 Uhr im Restaurant "Kretaner", Riemeisterstraße 129, nahe des U-Bahnhofs Onkel-Toms-Hütte.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.