Ehrenamtliche Richter gesucht

Spandau.Für die kommende Amtsperiode sucht die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ehrenamtliche Richter für das Verwaltungsgericht Berlin (VG) und für das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG). Die Tätigkeit am VG beginnt am 1. Januar 2014, am OVG bereits am 19. August 2013. Wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Aufgabe hat, sollte sich bis zum 30. November montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr an das Bezirkswahlamt im Zimmer 22 des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, unter 902 79 23 16 wenden. Bewerber müssen die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, mindestens 25 Jahre alt sein, im Bezirk wohnen und unbescholten sein. Ausgeschlossen von der Bewerbung sind Politiker, Richter, Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst, Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit sowie Rechtsanwälte und Notare. Die Vorauswahl der Kandidaten trifft die BVV, die die Vorschlagslisten der Spandauer Kandidaten dann zur endgültigen Auswahl an die Verwaltungsgerichte weiterleitet.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden