Ein Sommerspaß für Kinder und Jugendliche

Spandau. Für die Sommerferien vom 9. Juli bis 23. August bietet das Jugendamt für Spandauer Kinder und Jugendliche ein umfangreiches Ferienprogramm an. Ausflüge und Reisen sollen ihnen Spiel und Spaß in der "schönste Zeit des Jahres" garantieren.

Auf dem Programm stehen drei Reisen. Für die zwischen 2001 und 2004 Geborenen geht es vom 10. bis 30. Juli ins Ferienheim Weißenstadt im Fichtelgebirge. Ein weiteres Ziel vom 7. bis 21. August für die Jahrgänge 2004 bis 2006 ist der Ferienhof Dünsche in Niedersachsen. Für Spaß am Ostseestrand soll für die Geburtsjahrgänge 2000 bis 2002 ein Zeltlager in Ahlbeck auf Usedom vom 7. bis 21. August sorgen. Die Kosten werden individuell berechnet und richten sich nach dem Einkommen der Eltern.

Für Spandauer Kinder zwischen sieben und 13 Jahren gibt es auch in heimischen Gefilden vielfältige Spiel-, Sport- und Bastelaktivitäten sowie Exkursionen. Diese bieten die Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, das Freizeitgelände Cosmarweg, Cosmarweg 71, und die Freizeitsportanlage Südpark, Am Südpark 51, an. Zudem wird es auch in diesem Jahr wieder das Feriencamp am Teufelssee, Teufelsseechaussee 17, geben.

Nähere Infos zu Reisen und Freizeitaktivitäten gibt es im Zimmer U 40 des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, oder unter 902 79 65 31.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.