Fahrrad-Dieb mit Drogen

Spandau.Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes zur Bekämpfung des Fahrraddiebstahls des Polizeiabschnitts 21, Moritzstraße 10, ist den Beamten ein mutmaßlicher Fahrraddieb ins Netz gegangen. Zivilpolizisten kontrollierten am Sonntag, 9. September, an der Kreuzung Falkenhagener Straße, Ecke Askanierring einen 52-Jährigen, der auf einem Mountainbike unterwegs war. Ermittlungen ergaben, dass das Fahrrad gestohlen war. Während der Überprüfung flüchtete der Verdächtige in Richtung Pionierstraße, wo er nach einer kurzen Verfolgung gestellt wurde. In seinem Rucksack fanden die Polizisten Amphetamine, eine Feinwaage sowie Bargeld. Auch in seiner Wohnung fanden die Polizisten Betäubungsmittel und Bargeld.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden