Fahrraddieb beobachtet

Spandau.Ein Zeuge hat am Freitag, 12. Oktober, gegen 13.50 Uhr einen Mann am Hohenzollernring beobachtet, als dieser mit einem Bolzenschneider das Schloss eines Fahrrades aufbrach und sich kurz darauf mit der Beute entfernte. Zivilfahnder der 23. Einsatzhundertschaft stellten den 25-jährigen Dieb in unmittelbarer Nähe, als er in den Bus der Linie 130 einsteigen wollte. In seinem Rucksack fanden die Polizisten den Bolzenschneider sowie eine Zange. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung kam der Mann wieder auf freien Fuß.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden