Feuer im Autohandel

Spandau. Ein Auto ist am 14. Juni auf dem Gelände eines Fahrzeughandels an der Straße Freiheit ausgebrannt. Gegen 21.35 Uhr bemerkte eine Passantin die Flammen und alarmierte die Feuerwehr. Das Fahrzeug stand unter einem Carport, welcher genau wie ein daneben befindlicher Bürocontainer beschädigt wurde. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt zur Ursache.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.