Frischer Wind im "Spandauer Bierbrunnen"

Deftiges in neuem Ambiente: "Spandauer Bierbrunnen".
Wer in diesen Tagen den "Spandauer Bierbrunnen" betritt, wird auf den ersten Blick über das neue Outfit positiv überrascht sein: Neue Bänke, Tische und Lampen sowie eine insgesamt farbenfrohe Gestaltung geben dem Lokal ein neues Flair, das unweigerlich zum Verweilen einlädt. "Frischen Wind" gibt es auch auf der Speisekarte - passend zur Weihnachtszeit wählt der Gast aus einer umfangreichen "Winterkarte" , in der nicht nur die klassische Gänsekeule mit Rot- und Grünkohl, sondern auch Barbarie-Entenbrust oder Wildschweinbraten frisch und preiswert angeboten werden. Sie bevorzugen andere schmackhafte Mittagsgerichte zwischen 3,90 und 6,90 Euro? Dann informieren Sie sich schnell und bequem auf der Internetseite unter www.spandauer-bierbrunnen.de, die auch sonst immer einen Aufruf Wert ist. Wer bereits morgens Appetit auf etwas Herzhaftes verspürt, bestellt einfach aus der reichhaltigen Frühstückskarte, die um das "Deftige Berliner Frühstück" erweitert worden ist. Abends sorgt das Küchenteam täglich für das leibliche Wohl bis 23 Uhr und erleichtert den Übergang zu nächtlichen Gesprächen, die von guten Weinen, Cocktails und Longdrinks begleitet werden. Geöffnet ist das Lokal von 7 bis 6 Uhr. Herzlich willkommen!

"Spandauer Bierbrunnen", Klosterstr. 5, 13581 Berlin, 53 67 84 17.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden