Frühstück mit Informationen

Spandau. Zum Erwerbslosenfrühstück laden der Spandauer SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz und Burgunde Grosse, Mitglied für die SPD im Abgeordnetenhaus, am 26. Mai ein. Beim traditionellen Frühstück mit arbeitssuchenden Spandauern wollen die Gastgeber über Verbesserungen bei der Vermittlung von Langzeitarbeitslosen informieren. So stehen dem Jobcenter Spandau für aktive Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr fast drei Millionen Euro mehr zur Verfügung. Bei Kaffee und Brötchen geht es auch um weitere Fragen und Anregungen rund ums Jobcenter. Beginn ist um 10 Uhr in die Josua-Kirchengemeinde, Bismarckstraße 20.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.