Geschichte der Juden im Kiez

Spandau.Einen Rundgang zur Geschichte der Juden in Spandau bietet Ulrich Steinke vom Förderverein der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau am 10. Juli ab 18 Uhr an. Treffpunkt ist der Haupteingang des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6. Die kostenlose Veranstaltung ist Teil der Spandauer Aktion "Kunst verbindet".
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.