Jede Menge Infos zur Betreuung

Spandau. Über die Betreuung durch die Abteilung Soziales und Gesundheit informiert das diesjährige Seniorenforum. Zu dem erwarten Frank Bewig (CDU), Stadtrat für Gesundheit und Soziales, der Beauftrage für Senioren, Klaus Laufmann, und die Seniorenvertretung ältere Spandauer am 28. Mai im Seniorenklub Lindenufer. Bei der barrierefreien Veranstaltung, die für Gehörlose übersetzt wird, gibt es Informationen zu den Voraussetzungen der rechtlichen Vertretung einer volljährigen Person. Betreuer kümmern sich als gesetzlicher Vertreter um Angelegenheiten eines Erwachsenen, wenn dieser sie etwa aufgrund einer Behinderung oder Krankheit nicht mehr selbst erledigen kann. Die Veranstaltung geht von 16 bis 18 Uhr. Der Seniorenklub ist in der Mauerstraße 10 a zu finden.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.