Johannesstift startet Kurs

Spandau. Eltern eines pubertierenden Kindes zu sein, ist manchmal ganz schön anstrengend. Statt Harmonie gibt es Stress und Eltern fühlen sich in Erziehungsfragen allein gelassen. Ein Kurs könnte helfen.

"Starke Eltern, starke Kinder" - so heißt der Elternkurs zu Erziehungsfragen des Evangelischen Johannesstifts. Er startet am 22. August in der Psychologischen Beratungsstelle, Kirchhofstraße 30, und umfasst zwölf Termine, immer donnerstags bis zum 21. November. Den Kurs leiten eine Psychotherapeutin und ein Sozialpädagoge, die zum Team der Erziehungsberatungsstelle des Johannesstifts gehören und langjährige Erfahrung haben. Die Kosten für das Kursmaterial betragen 20 Euro. Die Kinder der Eltern sollten mindestens zehn Jahre alt sein. Wer teilnehmen will, sollte am 8. August von 18 bis 19 Uhr an einer Infoveranstaltung in der Beratungsstelle teilnehmen. Weitere Infos unter 336 14 29.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.