Klima Klub startet Veranstaltungsreihe

Spandau. Mit dem Thema Transition startet der Klima Klub der Klimawerkstatt Spandau am 14. Mai eine neue Veranstaltungsreihe zu aktuellen Ökologie-Themen.

In der Transition-Bewegung gehen Akteure von der voraussehbaren Knappheit fossiler Brennstoffe aus und streben lokale Energie-Autarkie an. Damit verfolgen sie den Aufbau von ökologisch wirtschaftenden Gemeinden. Dazu wird Gerd Wessling, einer der Koordinatoren der mittlerweile über 80 Transition-Initiativen im deutschsprachigen Raum, bei der kostenlosen Auftaktveranstaltung einen Vortrag halten. Darin will er die Grundidee von Transition darstellen und die Verbreitung der Bewegung bis nach Berlin erläutern. Als nächstes plant der Klima Klub am 9. Juli eine Information zum Thema Mobilität.

In der Veranstaltungsreihe sollen Experten unterschiedlicher Fachrichtungen zu Wort kommen. Sie stellen Hintergründe, Fakten und Alltagsrelevanz der einzelnen Themen dar. Immer wieder werden sie die Frage stellen, wie man selber Teil der Lösung werden kann.

Die Veranstaltung am 14. Mai beginnt um 19.30 Uhr an der Mönchstraße 8 in der Altstadt.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.