Konzerte in den Italienischen Höfen

Unterschiedliche Gruppen und Instrumente sind am 8. September aus der Musikschule zu hören. (Foto: Musikschule)
Spandau.Das Musikschulfest findet am 8. September erstmals in den Italienischen Höfen auf der Zitadelle statt. Das Programm bietet von 14 bis 19 Uhr Konzerte für jeden Geschmack. Das Musikerinnen-Duo "Dos Locas" lädt gleich zu Beginn Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren zu Mitsingen ein. Instrumente können in einem speziellen Parcours getestet werden. Erstmals wird um 17 Uhr der Spandauer Musikschulpreis vorgestellt. Er geht aus einem internen Wettbewerb der Musikschule hervor und ersetzt den Spandau-Song, für den sich in den Vorjahren jeder Künstler bewerben konnte. Eintritt frei.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.