Kostenloser Check des ADFC

Spandau. Der ADFC bietet am 28. September von 10 bis 17 Uhr vor den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, einen kostenlosen Herbst-Check für Fahrräder an.

Mechaniker überprüfen die Räder auf Verkehrssicherheit und beheben kleinere Mängel vor Ort. Fachberater geben den Besitzern Tipps, wie sie sich sicher im Großstadtverkehr bewegen können. Um Diebstähle zu erschweren, codiert die Polizei beim Herbst-Check auf Wunsch auch Räder und stellt einen Fahrradpass aus. Dafür muss der Kaufbeleg oder ein sonstiger Eigentumsnachweis für das Fahrrad mitgebracht werden. Die Fahrradcodierung ist wie Reparaturen und Ersatzteile für Bremsen und Beleuchtung kostenlos. Bei der von der Verkehrslenkung Berlin unterstützten Aktion gibt es zudem Tourenkarten und weitere Informationen rund ums Radfahren.

Weitere Informationen unter www.adfc-berlin.de

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.