Luther und der Antisemitismus

Spandau.Die Arbeitsgemeinschaft Christen und Juden im Evangelischen Kirchenkreis Spandau hat im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit am 28. Oktober Autorin Sibylle Biermann-Rau in den Gemeindesaal der St. Nikolai-Kirchengemeinde, Reformationsplatz 8, eingeladen. Sie hat das Buch "An Luthers Geburtstag brannten die Synagogen - eine Anfrage" veröffentlicht. Bei der kostenlosen Veranstaltung, die um 19 Uhr beginnt, geht sie wie in ihrem Buch der Frage nach, wie man sich im Dritten Reich außerhalb und innerhalb der Kirche auf Luthers judenfeindliche Äußerungen berufen hat.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.