Mit der Laterne unterwegs

Spandau. Nach einer Familienandacht am 11. November um 17 Uhr in der St. Nikolai-Kirche auf dem Reformationsplatz startet unter dem Motto "Ein Lichtermeer zu Martins Ehr" der Laternenumzug zum Martinstag. Ziel ist die Petruskirche an der Grunewaldstraße 7. Dort erwarten die Kinder und ihre Eltern ein Lagerfeuer. Stockbrot, Würstchen, Punsch und Kakao sorgen für die Stärkung nach dem Umzug.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.