Mit Gratulieren beglücken

Spandau. Der Gratulationsdienst im Amt für Soziales benötigt dringend weitere ehrenamtliche Unterstützung. Dessen Mitarbeiter besuchen Senioren in der Havelstadt zu hohen Geburtstagen und zu Ehe-Jubiläen. Sie überreichen dabei Urkunden und ein kleines Präsent des Bezirks und bringen so ein Stück Freude ins Haus. Selbstverständlich kommen sie nur auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung. Spezialkenntnisse sind für die Tätigkeit nicht erforderlich. Es genügt die Bereitschaft zum sozialen Engagement, das Interesse an zwischenmenschlichen Kontakten und etwas Zeit. Die Ehrenamtlichen sind haftpflicht- und unfallversichert und erhalten eine kleine Aufwandsentschädigung. Informationen unter 902 79 60 21.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.