Mofa-Fahrer schwer verletzt

Spandau. Ein Mofa-Fahrer ist am 17. November bei einem Unfall auf dem Altstädter Ring schwer verletzt worden. Eine 28-Jährige war mit ihrem Pkw gegen 9.40 Uhr auf dem Altstädter Ring in Richtung Bahnhof Spandau unterwegs. An der Moritzstraße bog sie nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Zweiradfahrer (52). Er stürzte und erlitt schwere Gesichtsverletzungen.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.