Mopedfahrer bei Sturz verletzt

Spandau. Ein 44-jähriger Kradfahrer zog sich am 27. Oktober gegen 22 Uhr bei einem Sturz auf der Charlottenburger Chaussee schwere Gesichtsverletzungen zu. Er war aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Anhänger gefahren und gestürzt. Der Mann kam zur stationären Behandlung in eine Klinik, sein Mofa wurde sichergestellt.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.