Müllsack voller Marihuana

Spandau.Die Polizei hat am 5. November gegen 22.45 Uhr auf dem S-Bahnhof Spandau einen 25-Jährigen festgenommen. Der junge Mann handelte offenbar im großen Stil mit Marihuana. Er hatte bei der Durchsuchung einen ganzen Müllsack mit dem Rauschgift dabei. Bei der weiteren Überprüfung des Tatverdächtigen fanden die Beamten auch noch kleine Beutelchen mit Marihuana-Blüten, Speed und Handelsutensilien. Zudem trug der 25-Jährige einen Schlagring und einen Teleskopschlagstock mit sich. Der Tatverdächtige wurde wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz festgenommen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden