Mutmaßlicher Drogenhändler

Spandau.Polizeibeamte haben am 13. Oktober im Münsingerpark einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der 21-Jährige war zunächst gegen 18.50 Uhr von den Beamten dabei beobachtet worden, wie er mit einem 23-Jährigen einen Joint rauchte. Als die Polizisten ihn daraufhin überprüften und durchsuchten, fanden sie bei dem 21-Jährigen weitere Drogen, eine Feinwaage und Geld. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in der Straße An der Kappe fanden die Beamten weitere Drogen sowie Geräte zum Aufbau einer Indoor-Marihuana-Plantage. Der junge Mann wurde festgenommen.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.