Neue Kitasplätze sind verfügbar

Spandau.Familien, die gerade erst einen Kita-Gutschein erhalten haben oder auf Wartelisten stehen, haben noch Chancen auf einen Kitaplatz. Vor allem für unter Dreijährige gibt es noch freie Plätze. Der Grund: Mehrere neue Kitas haben im Bezirk eröffnet. So ging Anfang Oktober in der Mertensstraße 10-14 die Kita "Gerda und Rolf Schopf" mit 100 Plätzen an den Start. Träger ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e.V., 0152-33 58 96 47. Zeitgleich eröffnete an der Staakener Straße 16 die "Kükenbande" mit 25 Plätzen, 54 83 36 13. Und zum 1. November wird die neue Kita "Am Maselakepark 21" mit 150 Plätzen des Trägers Outlaw gGmbH folgen, 24 63 24 35. Auch in der Kindertagespflege sind noch Plätze frei. Wer an einer Tagesmutter interessiert ist, kann sich an das Jugendamt wenden: 902 79 24 46 oder -34 34.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.