Ökologie in Amazonien

Spandau.In der Säulenhalle in der zweiten Etage des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, ist noch bis zum 5. April während der Öffnungszeiten der Bezirksverwaltung die Ausstellung "Amazonien - eine indianische Kulturlandschaft" bei freiem Eintritt zu sehen. Dazu lädt das Bezirksamt am 14. März 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung ein. Jorge Jurado, Botschafter der Republik Ecuador, wird über das Thema "Nachhaltigkeit und innovatives Entwicklungsverständnis am Beispiel von Ecuador" referieren. Professor Dr. Clarita Müller-Plantenberg erläutert das Konzept der Ausstellung. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Berliner Chor "Xochicuicatl". Der Eintritt ist frei.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden