Osternacht feiern

Spandau. Gemeinsam wird die Osternacht in mehreren Spandauer Kirchengemeinden in der Nacht vom 19. zum 20. April gefeiert. In der Kirchengemeinde Klosterfelde, Seegefelder Straße 116, werden am 19. April von 20 Uhr bis Mitternacht stündlich Osternachtandachten angeboten. Dazwischen besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein und Gesprächen am Lagerfeuer. Ein Gottesdienst zur Osternacht beginnt am 19. April um 23 Uhr in der Jeremia-Kirche, Burbacher Weg 2. Der Auferstehungsgottesdienst in der Dorfkirche Alt-Staaken, Hauptstraße 12, beginnt am 20. April um 5 Uhr. Anschließend gibt es ein Osterfrühstück. Nach einer Osterandacht um 6 Uhr beginnt das gemeinsame Frühstück in der evangelischen Nathan-Söderblom-Kirchengemeinde, Ulrikenstraße 7, am 20. April um 8 Uhr. Und um 10 Uhr feiert die Gemeinde einen Familiengottesdienst.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.