Polizeiabschnitt bleibt erhalten

Spandau.Bei einigen Lesern hat offenbar die Meldung über die Neugliederung der Polizeidirektion 2 Anfang Oktober für Verwirrung gesorgt. So befürchteten Anrufer, dass nun der Abschnitt 23 an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27 endgültig geschlossen wird. Dies ist jedoch nicht der Fall. Wie berichtet, ist der Abschnitt 23 wegen Bauarbeiten lediglich vorübergehend im Gebäude der Polizeidirektion 2 an der Charlottenburger Chaussee 67 untergebracht. Etwa Ende November werden die für den Spandauer Süden zuständigen Beamten nach Abschluss der Bauarbeiten wieder ihr angestammtes Gebäude in der Wilhelmstadt beziehen. Die Wache des Abschnitts 23 ist auch derzeit unter 46 64 22 37-00/-01 zu erreichen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden