Selbstständige in der SPD laden ein

Spandau.Zu ihrer Januar-Sitzung lädt die Arbeitsgemeinschaft Selbstständige (AGS) in der SPD Spandau am 29. Januar ein. Thema ist "Business Improvement Districts", eine Alternative für Geschäftsstraßenmanagement in Berlin. Dabei ergreifen Kaufleute und Grundeigentümer die Initiative für ihr Quartier. Zum Thema steht Max Neumann, AGS-Vorsitzender aus Pankow, mit seinen Erfahrungen auf diesem Gebiet zur Verfügung. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Kreisbüro der SPD, Bismarckstraße 61.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden