Sieg für die Wasserfreunde

Spandau.Die Wasserfreunde Spandau 04 gewannen ihr Bundesligaspiel am 19. Januar beim OSC Potsdam mit 13:10. Allerdings hatte der Tabellenführer vor allem in der Anfangsphase einige Mühe und lag nach dem ersten Viertel sogar mit 1:3 zurück. Was wahrscheinlich daran lag, dass der Potsdam Trainer den Gegner wie seine Westentasche kennt. Der heißt nämlich Alexander Tchigir und hütet normalerweise das Tor der Wasserfreunde.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden