Silvester auf dem Markt

Spandau.Erstmals gestalten Spandauer Christen eine etwas andere Jahresabschlussfeier am letzten Tag des Jahres. Die Teilnehmer treffen sich am 31. Dezember um 18 Uhr auf dem Markt in der Altstadt. An verschiedenen Orten zwischen der Breiten Straße und der Carl-Schurz-Straße werden Persönlichkeiten Spandaus davon erzählen, wofür sie im vergangenen Jahr dankbar waren. Zu ihnen gehören etwa Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), evangelische und katholische Geistliche sowie Vertreter der Polizei. Zudem sind ein gemeinsames Singen und eine kurze Andacht von Pastor Jörg Gerasch von der "Josua Gemeinde" geplant. Wer möchte, kann sich danach noch auf dem Marktplatz bei warmen Getränken und Selbstgebackenem austauschen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden