Sind Sie zufrieden mit den Grünflächen?

Spandau. Spandauer können ab sofort bei der bundesweiten Internetbefragung zur Zufriedenheit mit den kommunalen Grünflächen mitmachen.

Dazu ruft das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt des Bezirks gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt auf. "Die öffentlichen Grünanlagen, Parks und Kinderspielplätze, Friedhöfe, Straßenbäume, Spazierwege und naturnahen Freiflächen sind wichtig für die Lebensqualität in Berlin. Die Meinung der Bürger ist eine wichtige Hilfe, um die knappen Finanzmittel beispielsweise durch eine veränderte Schwerpunktsetzung gezielter einzusetzen", sagt der zuständige Stadtrat Carsten-Michael Röding. Er hoffe deshalb, dass sich möglichst viele Spandauer an der Umfrage beteiligen. Den Fragebogen finden Interessierte bis zum 31. August auf der Homepage der Senatsverwaltung sowie des Bezirksamtes Spandau: www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/stadtgruen/gruenanlagen/de/umfrage/ oder www.berlin.de/ba-spandau. Gefragt wird nach der Häufigkeit der Nutzung von Grünflächen, aber auch welche der vielen Flächen genutzt werden und warum gerade diese.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.