Soli auf dem Kontrabass

Spandau.In der besonderen Atmosphäre der mittelalterlichen St.-Nikolai-Kirche auf dem Reformationsplatz präsentiert Jaspar Libuda am 14. Juni Lieder seiner CD "Die Geburt der stillen Farben". Die Reise mit dem Kontrabass in eine märchenhafte Klangwelt beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.