St. Nikolai öffnet ihre Türen

Spandau.Auch in diesem Jahr wird die evangelische St. Nikolai-Kirchengemeinde ihr Gotteshaus auf dem Reformationsplatz an allen Wochentagen zur stillen Andacht und Besichtigung öffnen. 30 Ehrenamtliche sorgen dafür, dass die St. Nikolai-Kirche montags bis freitags von 12 bis 16 Uhr, sonnabends von 11 bis 15 Uhr sowie sonntags nach dem Gottesdienst bis 16 Uhr zugänglich ist. Diese Möglichkeit nutzten im vergangenen Jahr rund 65 000 Besucher. Als Führer durch das Gotteshaus und seine 700-jährige Geschichte steht den Besuchern ein Informationsblatt zur Verfügung. Das liegt in 35 Sprachen sowie für Blinde und Sehbehinderte in Braille-Schrift vor.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden