Stau durch Gas-Havarie

Spandau. Da auf der Freybrücke Gas aus einer undichten Leitung austrat, wurde die Heerstraße am 18. August während der Mittagszeit für mehrere Stunden in beiden Fahrtrichtungen für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Im gesamten Bezirk sowie im angrenzenden Westend kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit langen Wartezeiten. Erst kurz nach 15 Uhr konnte die Heerstraße wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden. Die Feuerwehr hatte das Leck abgedichtet.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.