Straftäter verhaftet

Spandau.Beamten der Bundespolizei haben am Nachmittag des 4. Dezember bei einer Routinekontrolle auf dem Fernbahnhof Spandau an der Seegefelder Straße einen international gesuchten Straftäter festgenommen. Der 19-jährige Lette soll in seinem Heimatland mehrere Raubdelikte begangen haben. Bei der Durchsuchung stellten die Bundespolizisten gefälschte Fahrausweise der S-Bahn Berlin sowie eine gefälschte lettische Identitätskarte sicher. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Urkundenfälschung wurde eingeleitet.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden