Vier Boxer im Finale

Spandau. Am Sonnabend, 11. Oktober, finden in der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 67, die Endkämpfe des Boxturniers um den Juliusturm-Pokal statt. Ausrichter ist der Spandauer Box-Club 26, der mit vier Teilnehmern im Finale vertreten ist. Neben Nachwuchsboxer Can Matiske stehen bei den Männern Daniel Remde, Daniel Regner sowie der neue Schwergewichtler Hans Büchner im Ring. Insgesamt gibt es 16 Kämpfe. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.