Vom Waisenkind zur Herrscherin

Spandau. Mit ihrem Musical "Esther - Die Königin" gastieren die Adonia-Chöre am 10. Oktober in Spandau. Das Musical basiert auf der biblischen Geschichte um den traumhaften Aufstieg des jüdischen Waisenmädchens Esther zur Königin des persischen Herrschers Xerxes.

Während Esther im Königspalast ein wohlbehütetes Leben führt, droht ihrem Volk großes Unheil. Der Minister Haman plant, alle Juden in Persien zu vernichten. Als Esther davon erfährt, stellt sie das vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens. Aufgeführt wird das Stück von den Adonia-Chören, die mit diesem Musical derzeit in Deutschland unterwegs sind. Am 10. Oktober gastieren sie ab 19.30 Uhr in der Veranstaltungshalle an der Bismarckstraße 20.

Adonia ist ein Teenager-Projektchor mit 70 Sängern, einer Live-Band, Theater und Tanz. Der Eintritt zu dem Musical ist frei. Veranstalter sind die Jugendorganisation Adonia e.V. mit Sitz in Karlsruhe und die Josua-Gemeinde in Spandau.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.