Vortrag zum Missbrauch

Spandau. Um multiple Persönlichkeitsstörungen nach einem Missbrauch geht es am 20. März um 19 Uhr bei einem Vortrag im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6. Veranstalter ist der Verein "El Faro" zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt. Der Eintritt kostet 15 Euro. Rentner, Schüler und Studenten zahlen fünf Euro. Arbeitslose haben freien Eintritt. Der Vortrag richtet sich nicht nur an Betroffene, sondern an alle, die an diesem Thema interessiert sind. Anmeldung unter 35 13 50 94 oder per E-Mail an elfaro-back@live.de. "El Faro" hat seinen Sitz in Hamburg. In Spandau ist der Verein an der Gatower Straße 139 vertreten. Er bietet regelmäßig Vorträge zu der Problematik an, außerdem organisiert er Selbsthilfegruppen und anonyme Beratungen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.