Wettbewerb "Mein Lieblings-Spielplatzgerät" bis 2. Juli verlängert

Spandau. Die Aktion "Mein Lieblings-Spielplatzgerät" ist bis zum 2. Juli verlängert worden. Wettbewerbsschluss war ursprünglich der 7. Juni.

Wegen der Sommerferien will die Jury nun aber erst nach der Schulpause über die schönsten Bastelarbeiten entscheiden. So bleibt also auch den Teilnehmern noch genügend Zeit. Mitmachen können nicht nur einzelne Kinder, sondern auch Schulklassen und Kitagruppen. Es geht darum, ein Spielgerät zu basteln, das den Kindern besonders gut gefällt und das sie sich für ihren Spielplatz wünschen. Das Modell kann aus einfachen Materialien gefertigt und in einer der beiden Spandauer Florida-Eis-Filialen abgegeben oder an das Bezirksamt, Abteilung Bauen, Carl-Schurz-Straße 2/6, 13578 Berlin, geschickt werden. Das Stichwort "Spielplatzgerät", Name, Alter und Adresse sollten nicht vergessen werden.

Prämiert werden insgesamt fünf Gewinner. Dem Erstplatzierten winken ein Florida-Eis-Gutschein über 50 Euro sowie ein neues Spielgerät oder eine Aktion auf einem Spandauer Spielplatz im Wert von maximal 1000 Euro.

Der Wettbewerb ist Teil des Bezirkprojektes "Raum für Kinderträume" und wird von Florida-Eis Spandau unterstützt.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.