Wirtschaft und Ernährung

Spandau. Schwerpunktthemen einer gemeinsamen Veranstaltung der Klima Werkstatt Spandau in ihrer Funktion als Agentur für lokalen Klimaschutz und Regionalwirtschaft und der bezirklichen Wirtschaftsförderung sind "Lebensmittelwirtschaft und Ernährung". Das zweistündige Treffen beginnt am 10. September um 16 Uhr an der Mönchstraße 8. Referent ist Umweltstadtrat Carsten-Michael Röding (CDU). Mit der Klima Werkstatt Spandau hat der Bezirk eine in Berlin einzigartige Anlaufstelle für Klimaschutz und Regionalwirtschaft geschaffen. Seit zwei Jahren werden mit verschiedenen Angeboten und Aktionen Spandauer Unternehmen dabei unterstützt, neue Märkte zu erschließen, Energie zu sparen und CO2-Emmissionen zu minimieren. Schwerpunkt waren bisher die Themen Wohnen und Gebäudesanierung. Mit der kostenlosen Auftaktveranstaltung am 10. September wird nun der Schwerpunkt auf die Themen Lebensmittelwirtschaft und Ernährung gelegt.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.