Zeugen hielten Räuber fest

Spandau.Zwei Passanten haben in der Nacht zum Sonnabend am S-Bahnhof Stresow zwei jugendliche Räuber gestellt. Die 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen hatten zuvor eine 17-Jährige auf der Charlottenbrücke nach der Uhrzeit gefragt, und ihr dann das Handy entrissen. Anschließend flüchteten sie in Richtung S-Bahnhof Stresow. Zwei Zeugen hatten das Geschehen beobachtet und nahmen die Verfolgung auf. Die 27 und 29 Jahre alten Männer schafften es, die Kriminellen einzuholen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Nach der Feststellung der Indentitäten durften die Eltern ihre Söhne abholen.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden