Helfer für Senioren gesucht

Spandau. Die ehrenamtlichen Teams der Seniorenklubs und Treffpunkte in Spandau brauchen Verstärkung. Sozialstadtrat Frank Bewig (CDU) ruft darum alle Spandauer auf sich zu engagieren. Denn: "Soziales Engagement bedeutet nicht nur Hilfe zu leisten, sondern kann auch das eigene Leben positiv beeinflussen“, so der Stadtrat. Wer also Zeit übrig hat, sich für ältere Mitmenschen einsetzen will und Freude daran hat, Aufgaben in einem Team zu übernehmen, kann sich gern melden. Spezielle Kenntnisse sind nicht nötig. Die Helfer sind haftpflicht- und unfallversichert und erhalten eine geringe Aufwandsentschädigung. Kontakt:  902 79 61 12 oder  902 79 60 21. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.