Seniorenpflegeheim "Am Wiesengrund" in Spandau

CASA REHA: liebevoll betreut und sicher wohnen.
 
Das neue CASA REHA Seniorenpflegeheim "Am Wiesengrund" in Spandau-Staaken ist komplett barrierefrei und entspricht den neuesten Pflegestandards.
Die vertraute Umgebung zu verlassen fällt niemandem leicht. Das neue CASA REHA Seniorenpflegeheim "Am Wiesengrund" bietet daher die Möglichkeit, die hellen Zimmer individuell einzurichten oder die vorhandene Einrichtung mit liebgewonnenen Erinnerungsstücken zu ergänzen.

Das Pflegeheim wird so zu den eigenen vier Wänden, wo man liebevoll betreut ist und sicher wohnt. Ob Frühaufsteher oder Langschläfer - persönliche Gewohnheiten können beibehalten werden, da die Wünsche der Bewohner im Mittelpunkt von Pflege und Betreuung stehen.

Lebensqualität entsteht auch dadurch, dass die älteren Menschen Zuwendung und Gesellschaft finden, wenn sie es möchten. Sie können jederzeit am abwechslungsreichen Tagesprogramm teilnehmen oder es sich mit einem Buch gemütlich machen. Als Unterhaltung werden Feste, Ausflüge, kreatives Gestalten, Singen, Gedächtnistraining, Gesprächskreise, Spielerunden und vieles mehr angeboten. "Besonders schön ist, dass wir in der Nachbarschaft so gut angenommen wurden", sagt Heimleiterin Katrin Berents-Neumann und fügt hinzu: "Gerade das soziale Miteinander ist doch das, was uns glücklich macht - egal ob alt oder jung."

Privatsphäre, gemütliches Ambiente und die individuellen Wünsche des Einzelnen sind in der Senioreneinrichtung "Am Wiesengrund" neben der professionellen, aktivierenden Pflege die zentralen Anliegen. Abgerundet wird das Angebot von einer eigenen Küche.

Das neue Seniorenpflegeheim in Staaken bietet 147 Pflegeplätze in 117 Einzel- und 15 Doppelzimmern an. Das Gebäude ist so gestaltet, dass viel Tageslicht ins Innere geleitet wird. Alle Zimmer in dem barrierefreien Gebäude besitzen ein großzügiges Bad, Telefon-, Radio- und TV-Anschluss. Internet-Zugang ist optional erhältlich. Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in der Nähe fußläufig zu erreichen.

Auf dem großen Grundstück entstehen Außenanlagen, die mit einem Wasserspiel zu kleinen Spaziergängen einladen. Das Gebäude ist komplett barrierefrei und entspricht den neuesten Pflegestandards.

Die Heimleiterin Katrin Berents-Neumann freut sich, der Öffentlichkeit das Haus "Am Wiesengrund" präsentieren zu dürfen. "Bei aller Modernität der Ausstattung haben wir hier ein absolut helles, warmes und freundliches Ambiente, in dem man sich einfach rundum wohl fühlt." Seit der Eröffnung Mitte Juli sind bereits 19 Bewohner eingezogen. Der zweite Wohnbereich des Hauses steht kurz vor seiner Eröffnung.

Mit einem Fest für die ganze Familie feiert das Casa Reha Seniorenpflegeheim "Am Wiesengrund" am 6. September von 11 bis 17 Uhr seine offizielle Eröffnung. Interessierte und Anwohner sind herzlich eingeladen, das neue Haus mit seinem Pflegeteam bei einem bunten Unterhaltungsprogramm kennenzulernen.

Für Groß und Klein wird einiges geboten: ein Nostalgiekarussell, ein Informationsstand zur gesunden Ernährung und eine Saftbar. Die Care-Manager des Kooperationspartners naip bieten Blutzucker- und Blutdruckmessungen an sowie eine Beratung rund um Rollatoren und andere Hilfsmittel. Zudem gibt es Luftballonkunst, Kinderschminken, einen Fotografen für Erinnerungsfotos sowie Kinderbetreuung, damit sich Familien bei einem Hausrundgang in aller Ruhe über das Angebot für Senioren informieren können. Begleitet wird das Ganze musikalisch mit der Frauenband Claudy Blue Sky, ab 14 Uhr mit einem Auftritt des Jugendchors Gropiuslerchen und ab 16 Uhr mit der Schlangentänzerin Xenia.

Informationen unter www.casa-reha.de/wiesengrund
oder unter 20 91 63-0.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.