1. FC Galatasaray: Finanziell in Nöten

Spandau. Spandau. Beim Bezirksnachbarn 1. FC Galatasaray sieht es derzeit nicht viel besser aus als beim Spandauer SV. Die 1. Mannschaft wurde in der vergangenen Woche durch den Berliner Fußball-Verband (BFV) vom Spielbetrieb suspendiert - wegen ausstehender Zahlungen an den BFV. Das Spiel beim Adlershofer BC wird wohl mit 0:6-Toren gegen "Gala" gewertet. Erst wenn die Schulden beglichen sind, dürfen die Spandauer wieder um Punkte spielen.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.