Abschied mit 12:0-Gala

Spandau. Der Abenteuer Landesliga war für die Spandauer bereits in der vergangenen Woche zumindest vorerst beendet. Zum Saisonabschluss am vergangenen Sonntag kam aber dann doch nochmal Freude auf. Im Heimspiel gegen die Zweitvertretung des Berliner AK, die Srbija möglicherweise in der nächsten Saison in der Bezirksliga wiedertrifft, feierte die Elf von Enis Djerlek
eine 12:0-Gala. Bereits zur Pause hatte es 8:0 gestanden. Ievgenii Khorolskyi, Dmytro Khorolskyi, Dzemal Tutic, Niels Preuß und Dragan Milos netzten dabei jeweils zweifach ein. Außerdem trafen Patrick Zukowski und Daniel Arsovic.


Jetzt geht es in die Sommerpause. Startschuss für 2016/17 ist am 20./21. August. MW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.