FK Srbija: Niederlage im Kellerduell

Spandau. Landesligist FK Srbija hat am vergangenen Wochenende eine bittere 1:5-Niederlage bei der U 21 des Berliner AK hinnehmen müssen und rutschte dadurch auf den vorletzten Tabellenrang ab.

Der Sieg der durch fünf Regionalliga-Spieler verstärkten Gastgeber war hochverdient. Der BAK war drückend überlegen und führte zur Pause mit 2:0. Nur kurz nach Wiederanpfiff gelang es den Gästen Paroli zu bieten. Folge: der 1:2-Anschlusstreffer durch einen von Coskun verwandelten Foulelfmeter (48.). Das 3:1 des BAK aber brach die Moral von Srbija, das noch höher hätte verlieren können.

Am nächsten Sonntag (13 Uhr, Neuendorfer Straße) kommt es zum Nachbarschaftsduell mit dem SSC Teutonia.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.