Galatasaray liefert großes Spektakel

Spandau. Erst ein 0:3 aufgeholt, dann aus einem 3:5 ein 5:5 gemacht, um in der Nachspiel das 5:6 zu schlucken - der stark abstiegsbedrohte 1. FC Galatasaray hat gegen den Mariendorfer SV Moral bewiesen, ohne belohnt zu werden. Die Tore für die Spandauer erzielten Yazici (4) und Gök.

Nächsten Sonntag (15 Uhr, Buschkrugallee) soll gegen Concordia Britz ein Erfolgserlebnis her.


Fußball-Woche / FW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.