Hochwertige Trikots an die SSC Teutonia 1899 übergeben

Cem Temür, Leiter des BOSS-Möbelmarktes in Spandau, übergibt die Trikots an die F-Jugend vom SSC Teutonia 1899.
Spandau.Die F-Jugendmannschaft des SSC Teutonia 1899 spielt jetzt in Trikots des großen Möbeldiscounters SB-Möbel BOSS. Die Nachwuchs-Fußballer hatten an einem BOSS-Gewinnspiel teilgenommen und den kompletten Satz Trikots (insgesamt 15 plus zwei Torwart-Trikots) als ersten Preis gewonnen. "Unser gesellschaftliches Engagement erstreckt sich auch auf den Sport und dabei ist uns die Förderung der Jugendarbeit ein besonderes Anliegen", erklärte Cem Temür, Leiter des BOSS-Möbelmarktes in Spandau, Nonnendammallee 118, bei der Übergabe der Trikots an Mannschaftsbetreuerin Elli Thönnes und die Nachwuchsspieler des SSC Teutonia.Die hochwertigen Trikots sind speziell in den Farben des SSC Teutonia angefertigt worden und sind mit dem Schriftzug von SB-Möbel BOSS versehen. Schon früher hatte der Möbeldiscounter überall an seinen bundesweit 100 Standorten Trikots und Bälle für Kinder- und Jugendmannschaften von Fußballvereinen gespendet.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden