Keine Punkte, aber schöne Feier

Spandau. Aufgestiegen war SpaKi schon, nun sollte die Meisterschaft her. Daraus wurde nicht. Die Kickers verloren auf eigenem Platz 0:1 (0:1) gegen Berolina Stralau. Eine Chance, ein Tor (Beer/25.), mit dieser hundertprozentigen Ausbeute nahmen die Gäste die Punkte mit. SpaKi ließ viele Gelegenheiten aus. Die Stimmung auf der Abschlussfeier war wegen des Aufstiegs in die Berlin-Liga natürlich trotzdem gut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.