lekker unterstützt Sportvereine

Berlin. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig!“. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort unter lekker-vereinswettbewerb.de bewerben. 15.000 Euro werden gestaffelt verteilt. Die Abstimmung läuft zunächst vom 21. November bis 12. Dezember. Die zwölf Vereine mit den meisten Stimmen ziehen ins Finale ein. Bis zum 14. Dezember wird dann erneut abgestimmt. Am 15. Dezember werden die Platzierungen und die jeweilige Fördersumme bekannt gegeben. Weitere Informationen gibt es unter lekker-vereinswettbewerb.de. asc
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.