Rescue Camp für 25 gute Schwimmer

Spandau. Der Landesverband Berlin der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) bietet Jugendlichen jährlich die Möglichkeit, sich in einem Rescue-Camp zum Rettungsschwimmer ausbilden zu lassen. Die Anmeldefrist für 2014 hat begonnen.

25 Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren können vom 10. bis 16. August an dem Rescue-Camp teilnehmen. Interessierte müssen allerdings gute Schwimmer sein, das heißt, dass sie im Freiwasser mindestens 500 Meter weit schwimmen können. Unterbringung und Vollverpflegung im Landesverbandshaus der DLRG am Pichelssee kostet pro Person 195 Euro.

Dafür erhalten die Teilnehmer den Rettungsschwimmschein in Bronze sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung. Betreut werden sie von erfahrenen Ausbildern der DLRG. Aber auch Spaß und Spiel sollen während der Ausbildungswoche nicht zu kurz kommen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 362 09 50 und auf http://asurl.de/of-.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.